人気ブログランキング |

カテゴリ:401 glossary( 60 )

P 1517 Praktikum

ドイツ保健省 用語解説 49

Praktikum

Das Bundesministerium für Gesundheit ermöglicht Studentinnen und Studenten ein vorgeschriebenes (in Einzelfällen auch freiwilliges) Praktikum. Dabei sollten Sie bereits über ein fundiertes theoretisches Wissen verfügen und rund zwei Drittel Ihres Studiums erfolgreich absolviert haben.
by jpflege | 2009-09-13 07:52 | 401 glossary

P 1503 Pflegeversicherte

ドイツ保健省 用語解説 48

Pflegeversicherte
by jpflege | 2009-09-12 10:31 | 401 glossary

P 1502 Pflegezeit

ドイツ保健省 用語解説 47

Pflegezeit

Anspruch auf Pflegezeit haben Sie, wenn Sie einen nah verwandten Menschen, bei dem mindestens Pflegestufe I vorliegt, in häuslicher Umgebung pflegen. Der Anspruch besteht nur gegenüber Arbeitgebern mit mehr als 15 Beschäftigten. Als nahe Angehörige gelten insbesondere: Ehegatten, Lebenspartner, Partner einer eheähnlichen Gemeinschaft, Großeltern, Eltern, Geschwister, Kinder, Adoptiv- und Pflegekinder, Enkelkinder sowie die Schwiegereltern und Schwiegerkinder.
by jpflege | 2009-09-12 10:27 | 401 glossary

P 1501 Pflegeversicherung

ドイツ保健省 用語解説 46

Pflegeversicherung
by jpflege | 2009-09-12 10:23 | 401 glossary

P 1488 Pflegestützpunkt

ドイツ保健省 用語解説 45

介護支援センター

訳は、私の仮訳。日本の「地域包括支援センター」に類似する機能。2008年改正で導入された。
by jpflege | 2009-09-11 11:02 | 401 glossary

P 1487 介護度

ドイツ保健省 用語解説 44

Pflegestufen

Pflegestufe I – Erhebliche Pflegebedürftigkeit
Pflegestufe II – Schwerpflegebedürftigkeit
Pflegestufe III – Schwerstpflegebedürftigkeit
Härtefallregelung

ドイツでは、4段階の介護度
by jpflege | 2009-09-11 10:58 | 401 glossary

P 1486 2008年介護改革

ドイツ保健省 用語解説 43

Pflegereform 2008

Die wichtigsten Verbesserungen im Überblick

■die meisten Leistungen werden bis 2012 schrittweise erhöht
■der Betreuungsbetrag für Menschen mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz (wie etwa demenziell oder psychisch erkrankte Menschen) steigt von bisher bis zu 460 Euro jährlich auf bis zu 1.200 Euro (Grundbetrag) bzw. bis zu 2.400 Euro (erhöhter Betrag),
■in Heimen können für Menschen, die besondere Betreuung brauchen, Betreuungsassistenten eingestellt werden,
■ein Rechtsanspruch auf individuelle und umfassende Pflegeberatung (Fallmanagement) wird eingeführt,
■Pflege- und Krankenkassen richten Pflegestützpunkte ein, wenn die einzelnen Bundesländer sich für den Aufbau von Pflegestützpunkten entscheiden,
■pflegende Angehörige bekommen Anspruch auf eine Pflegezeit von bis zu sechs Monaten, in der sie kein Gehalt erhalten, aber sozialversichert bleiben. Wird ein Angehöriger unerwartet pflegebedürftig, gibt es die Möglichkeit der kurzfristigen Freistellung für bis zu zehn Tage,
■niedrigschwellige Angebote (zum Beispiel Betreuungsgruppen, Tagesbetreuung, Helferinnenkreise zur stundenweise Entlastung von pflegenden Angehörigen) sowie ehrenamtliche Strukturen und die Selbsthilfe im Pflegebereich werden zusätzlich gefördert,
■ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen werden jährlich und grundsätzlich unangemeldet kontrolliert, die Qualitätsberichte werden in verständlicher Form veröffentlicht.
by jpflege | 2009-09-11 10:54 | 401 glossary

P 1485 家族への介護講習

ドイツ保健省 用語解説 42

Pflegekurse
by jpflege | 2009-09-11 10:50 | 401 glossary

P 1470 Pflegehilfsmittel

ドイツ保健省 用語解説 41

Pflegehilfsmittel
by jpflege | 2009-09-10 05:04 | 401 glossary

P 1469 Pflegeheim

ドイツ保健省 用語解説 40

Pflegeheim

Hier leben die Bewohnerinnen und Bewohner in Einzel- oder Doppelzimmern; die früher üblichen Mehrbettzimmer sind heute seltener. Eine umfassende Versorgung und Betreuung ist gewährleistet. Das betrifft sowohl die pflegerische Versorgung, die medizinische Behandlungspflege und soziale Betreuung als auch die hauswirtschaftliche Versorgung.
In den meisten Einrichtungen findet man heutzutage eine Kombination der drei traditionellen Heimtypen Altenwohnheim, Altenheim und Pflegeheim.
by jpflege | 2009-09-10 05:00 | 401 glossary