カテゴリ:406 Organization( 31 )

P 6453 BND; Bundesnachrichtendienst

BND

Der Bundesnachrichtendienst ist der einzige und einheitliche Auslandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Pullach und Berlin. Aufgabe des Bundesnachrichtendienstes ist die Beschaffung und Auswertung von Informationen über das Ausland, die für die Bundesrepublik von außen- und sicher­heitspolitischer Bedeutung sind. Diesen Auftrag erfüllt der Bundesnachrichtendienst unter Einsatz nachrichten­dienstlicher Mittel – mit spezifischen, nur ihm zur Verfügung stehenden Möglichkeiten beschafft er geheimgehaltene Informationen, die auf andere Art und Weise nicht gewonnen werden können.
[PR]
by jpflege | 2010-08-31 09:17 | 406 Organization

P 6452 DIP:Zehn Jahre dip! Gut für die Pflege

DIP

Im Jahre 2000 hat das Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. (dip) seine Arbeit als gemeinnütziges Institut in Köln aufgenommen. Seither hat es rund 70 Projekte im Umfang von nahezu 7 Mio. Euro bearbeitet. Jetzt wurde das zehnjährige Bestehen mit einem Festakt und einem Fachkongress unter dem Motto „Zehn Jahre dip! Gut für die Pflege“ begangen.
[PR]
by jpflege | 2010-08-31 09:03 | 406 Organization

P 6449 AOK Wissenschaftlicher Beirat

AOK

Der Wissenschaftliche Beirat des WIdO besteht aus Personen des wissenschaftlichen, politischen oder wirtschaftlichen Lebens, die sich um den Bereich der Gesundheits- und Sozialpolitik, der Ökonomie oder Medizin verdient gemacht haben.

Er berät und unterstützt das WIdO bei der Erfüllung seiner Aufgaben. Er soll Erfahrungen und Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis in die Arbeit des WIdO einbringen sowie die Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen der Forschung und Lehre fördern.

Dem Beirat gehören an:
•Prof. Dr. Heinz-Harald Abholz, Düsseldorf
•Prof. Dr. Bernhard Badura, Bielefeld
•Prof. Dr. Dieter Cassel, Duisburg
•Prof. Dr. Günter Neubauer, München
•Prof. Dr. Bernt-Peter Robra, Magdeburg
•Prof. Dr. Rolf Rosenbrock, Berlin
•Prof. Dr. Heinz Rothgang, Bremen
[PR]
by jpflege | 2010-08-31 08:43 | 406 Organization

P 6230 Caritas:Kriseninterventionsteams

pflegen-online 2010.08.13

Hauptaufgabe der Kriseninterventionsteams wird es sein, kurzfristig die notwendigen Hilfen zu organisieren, so Menker. Neben der ambulanten Pflege muss möglicherweise jemand für die hauswirtschaftliche Versorgung gefunden werden. Sind Kinder im Spiel, ist vielleicht noch die Familienpflegerin gefragt. Eventuell können auch Ehrenamtliche mit ins Boot geholt werden, um die Familie zu entlasten.
[PR]
by jpflege | 2010-08-13 18:00 | 406 Organization

P 6107 ドイツ:介護保険の報告をめぐる批判

pflegen-online 2010.08.04

Durch den jetzt veröffentlichten Abschlussbericht zur Bewertung der bisherigen Ergebnisse der Pflegetransparenzvereinbarung sieht sich die Caritas in der Diözese Münster in ihrer Kritik an den "Pflegenoten" bestätigt.

Die Prüfungen hätten die Beitragszahler zwar schon Millionen gekostet, seien aber ungeeignet für einen tatsächlichen Vergleich der Pflegequalität. "Mehr Misstrauen statt Transparenz" sieht Anne Marx im Diözesancaritasverband Münster als Resultat.

Darüber hinaus würden die Bewohner der Altenheime durch die Prüfungen verunsichert und in ihre Intimsphäre eingegriffen.
[PR]
by jpflege | 2010-08-04 18:42 | 406 Organization

P 4822 Caritas erwartet Umsetzung des Kompromisses der Pflegekommission

pflegen-online 2010.05.14

Die Arbeitsrechtliche Kommission (AK) des Deutschen Caritasverbandes erwartet von der Bundesregierung, den einstimmigen Kompromiss der Pflegekommission für einen Mindestlohn in der Altenpflege zum 01.07.2010 vollständig in Kraft zu setzen.
[PR]
by jpflege | 2010-05-15 15:56 | 406 Organization

P 4564 MDS: Pflegequalitaet

Pflegequalitaet

Etwa 2,1 Millionen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig und erhalten Leistungen der Pflegeversicherung. Ein Drittel, etwa 700.000 Menschen, lebt in Pflegeheimen. Etwa 1,45 Millionen Pflegebedürftige erhalten ambulante Pflegeleistungen und werden zu Hause gepflegt.

Pflegebedürftige haben einen Anspruch auf Pflege, die dem allgemein anerkannten Stand medizinisch-pflegerischer Erkenntnisse entspricht und die ihnen hilft, trotz ihrer Pflegebedürftigkeit ein möglichst selbstständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen – auf die Qualität der Pflege kommt es also besonders an!

細分されたテーマ:

Prüfergebnisse
Prüfgrundlagen
Transparenz über Pflegeleistungen
Grundsatz-stellungnahmen
[PR]
by jpflege | 2010-04-27 13:27 | 406 Organization

P 4563 MDS: Pflegebegutachtung

Pflegebegutachtung

Auch wenn wir es verdrängen: Jeder von uns kann einmal pflegebedürftig werden. Dann leistet die Pflegeversicherung Hilfe. Die Leistungen der Pflegeversicherung greifen dann, wenn jemand aufgrund der Schwere einer Krankheit oder Behinderung dauerhaft auf Unterstützung angewiesen ist. Der Pflegebedürftige soll trotz Hilfebedarfs ein möglichst selbstständiges und selbstbestimmtes Leben führen können.

細分されたテーマ:

Grundlagen der Begutachtung
Begutachtung von Menschen mit Demenz
Qualitäts-sicherung
Begutachtungs-ergebnisse
[PR]
by jpflege | 2010-04-27 13:22 | 406 Organization

P 4562 MDSの分野

» Unsere Themenfelder

» Evidenzbasierte Medizin
» Hilfsmittel
» Innovationsmanagement
» Medizinprodukte
» Pflegebegutachtung
» Pflegequalität
» Prävention
» Rehabilitation
» Stationäre Versorgung
» Vertragsärztliche Versorgung
» Zahnmedizin
[PR]
by jpflege | 2010-04-27 13:19 | 406 Organization

P 4561 AOKの研究テーマ

AOKの研究テーマ

Themenbereiche

•Ambulante Versorgung
•Arzneimittel
•Gesundheitssystem
•Heil- und Hilfsmittel
•Krankenhaus
•Pflege
•Prävention

Pflege
Die Bedeutung des Pflegesektors nimmt immer weiter zu, die Pflegeinfrastruktur ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Es ist daher unerlässlich, den Markt der Pflegeanbieter genau zu beobachten und zu prüfen, ob Pflegeleistungen wirtschaftlich und qualitativ hochwertig erbracht werden.
[PR]
by jpflege | 2010-04-27 13:15 | 406 Organization